Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

 

Fürstenzug
Semperoper
Auslosung der Farben

World Chess Championship for Disabled 2015

Runde 2 und ICCD meeting

 

Viktor Strekalovski- 88years-Shailesh NerlikarHeute hatten wir eine weitere positive Runde, jedoch mit einigen Überraschungen. Einige Spieler mit niedrigeren Elozahlen gewannen gegen höher eingestufte Gegner. Ein Resultat stach besonders hervor: Am Brett 23 gewann Shailesh Nerlikar (IND) mit Weiß gegen Viktor Strekalovski (RUS). Shailesh hat eine ernste körperliche Behinderung und kann nur auf einer Matratze liegend spielen. Er hat einen Assistenten, dem er seine Züge ansagt.


Im Laufe des Tages fand auch das Meeting des ICCD statt. Teilnehmer waren Thomas Luther (DIS CM), Jamie Kenmure (DIS Counsellor), Phillip Gardner (ICCD President), Holger Mende (ICCD Treasurer), Jaroslav Schmid (ICCD Board Member). Ivan Kulakov (GS ICCD) ließ seine Grüße überbringen, sowie eine kleine Aufmerksamkeit für Thomas Luther und ein Versprechen für zukünftige Zusammenarbeit. ICCD Meeting in Dresden 2015

 

Der Hauptdiskussionspunkt war die Notwendigkeit eines Gebärdendolmetschers bei FIDE Veranstaltungen. Präsident Gardner wies auf die Bedeutung hin, dass dies ein wichtiger Schritt in der Inklusion von Gehörlosen wäre. Alle Anwesenden stimmten zu, dass die FIDE bereits eine lange Tradition in der Einbeziehung von Spielern mit Behinderung in Schachveranstaltungen hat. Dies ermöglicht dem ICCD sowohl ein Frauen-, als auch ein Männerteam bei den Olympiaden zu stellen.

Eine sehr hohe Anerkennung für das Turnier erfolgte durch die Ankündigung im Newsletter der Vereinten Nationen Newsletter September 2015

 

 Den Ergebnisse aller Runden können Sie hier finden Ergebnisse aller Runden