Weitere Informationen

Semperoper
Erster Zug der WCCD 2015
Nigel Freeman

World Chess Championship for Disabled 2017

Ausschreibung

Ausschreibung

III. Schach Weltmeisterschaft für Menschen mit Behinderung

 

pdfAusschreibung Deutsch als PDF, pdfAusschreibung Englisch

 

Wir fühlen uns geehrt, die Weltmeisterschaft für Menschen mit Behinderungen vom 05. Oktober bis 13. Oktober 2017 in Dresden unter der Schirmherrschaft der FIDE durchführen zu dürfen.

Veranstalter/Organisation

ZMDI Schachfestival Dresden e.V.
Oskar-Mai-Straße 6,
D - 01159 Dresden
Telefon: +49 (0)351 416 1629
Fax: +49 (0)351 416 16 39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Weltmeisterschaft findet im zweijährigen Rhythmus (2013 – 2015 – 2017 - 2019) statt und die ersten drei Veranstaltungen werden vom ZMDI Schachfestival Dresden e.V. (Veranstalter) organisiert.

Teilnahme

Der Wettbewerb ist eine Veranstaltung für Schachspieler mit Behinderung und jeder Weltverband (ICCD, IPCA, IBCA) regelt die Bedingungen für die Teilnahme. Er findet als offenes Einzelturnier mit einer separaten Mannschaftswertung statt.

Die Mannschaften repräsentieren eine nationale Föderation oder eine regionale Struktur einer nationalen Föderation. Alle Mitglieder einer Mannschaft müssen der- selben Föderation angehören. Dies gilt nicht für Mannschaften, deren sämtliche Mitglieder eine ELO-Zahl unter 2100 haben oder deren sämtliche Mitglieder keine ELO-Zahl haben.
Ein registrierter Spieler bedarf der Spielgenehmigung seines Weltverbandes oder des Chairman der Disabled Commission der FIDE.
Jede Mannschaft besteht aus vier Spielern. Eine vorläufige Meldung der Spieler
muss zusammen mit der Anmeldung der Mannschaft vorgenommen werden.
Änderungen der Mannschaftsaufstellung können bis zum technischen Meeting vorgenommen werden.

Spielort

Wyndham Garden Dresden
Wilhelm-Franke-Straße 90
01219 Dresden
Deutschland

Telefon: +49 (0)351 21 77 74 02
Telefax: +49 (0)351 21 77 74 99
Internet: www.wyndhamgardendresden.com

Anreise zum Ramada Hotel

  • Vom Hauptbahnhof: mit der Straßenbahnlinie 9 (Richtung Prohlis) oder 10 (Richtung Striesen) bis Haltestelle „Lenneplatz“. Von dort weiter mit der Buslinie 75 (Richtung Goppeln oder Leubnitzer Höhe) bis zur Haltestelle „Kauschaer Straße“. Das Hotel befindet sich gegenüber.
  • Vom Flughafen: mit der S-Bahn (S 2 Richtung Pirna) bis Haltestelle Strehlen. Von dort weiter mit der Buslinie 75 (Richtung Goppeln oder Leubnitzer Höhe) bis zur Haltestelle „Kauschaer Straße“. Das Hotel befindet sich gegenüber.

Spielplan

DatumZeit 
Donnerstag, 05. Oktober 20157 16:00 - 17:30 Persönliche Registrierung
  18:00 Eröffnungszeremonie
  ca. 19:30 Technisches Meeting, Auslosung
Freitag, 06. Oktober 2017 09:30 1. Runde
Samstag, 07. Oktober 2017 09:30 2. Runde
Sonntag, 08. Oktober 2017 09:30 3. Runde
Montag, 09. Oktober 2017 09:30 4. Runde
Dienstag, 10. Oktober 2017 09:30 5. Runde
Mittwoch, 11. Oktober 2017   Spielfreier Tag
Donnerstag, 12. Oktober 2017 09:30 6. Runde
Freitag, 13. Oktober 2017 09:30 7. Runde
  16:00 Abschlussfeier

Anzahl der Runden

Es werden 7 Runden mit einem spielfreien Tag gespielt.

Bedenkzeit

Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für 40 Züge + 30 Minuten für den Rest der Partie. Vom 1. Zug an werden je Zug 30 Sekunden hinzugefügt.

Die Wartezeit beträgt 15 Minuten.

Eine Remisvereinbarung darf nicht vor dem 30. Zug erfolgen, es sei denn der Schiedsrichter trifft eine anderweitige Entscheidung.

 

Organisationsteam

Turnierdirektor: IO Dr. Dirk Jordan, Deutschland

Turnierleiter: Yvonne Ledfuß, Deutschland

Hauptschiedsrichter des Turniers: IA Egmont Poenisch, Deutschland

Titel und Preise

Der Sieger erhält den Titel:
"World Chess Champion for Disabled 2017"

In den drei Kategorien der Behinderung erhält der Sieger den Titel:

physically disabled “World Chess Championship for Disabled – Winner of Physically Disabled Section 2017” Gehörlose “World Chess Championship for Disabled – Winner of Deaf Section 2017” Blinde “World Chess Championship for Disabled – Winner of Braille Section 2017"

 

In der Mannschaftswertung:
"World Chess Team Champion of Disabled 2017"

Die Gewinner erhalten Gold-, Silber- und Bronzemedaillen.

Rangfolge

Die Rangfolge richtet sich nach der Anzahl der Punkte. Die Wertungsregeln bei Punktgleichheit werden im technischen Meeting bekannt gegeben.

Teilnahmegebühr

€ 50,00 pro Spieler

Bei Meldung und/oder Zahlungseingang nach dem 15. September 2017 ist eine Nachmeldegebühr in Höhe von 20,00 € fällig.

Zahlung

Erfolgt auf das Konto des ZMDI Schachfestival Dresden e.V.:

ZMDI Schachfestival Dresden e.V.
Bank: Ostsächsische Sparkasse
IBAN: DE 91 850 503 00 312 0070 105
BIC: OSDDDE81XXX

Zahlungsgrund „Startgeld Disabled und Name“.

Eine Barzahlung vor Ort ist ebenfalls möglich.

FIDE Gebühr

In Übereinstimmung mit den FIDE-Regularien jeder Spieler verpflichtet, eine Teilnahmegebühr von

50.- € zu zahlen. Nach den FIDE-Regeln, ist diese Gebühr von den Verbänden an die FIDE vor oder zu

Beginn des Wettbewerbs zu zahlen. Wenn die Teilnahmegebühr nicht bis zum Ende der 2. Runde

bezahlt wurde, wird der betroffene Spieler in den folgenden Runden nicht mehr ausgelost.

 

Bitte beachten Sie auch die Punkte 15.2 bis 15.4 der General Regulations for FIDE Competitions.

1 D 01. General Regulations for FIDE Competitions 14.

2 D 01. General Regulations for FIDE Competitions 15.1

3 D 01. General Regulations for FIDE Competitions 19.

Übernachtung

Es gelten die folgenden Schachpreise im Wyndham Garden Dresden (4-Sterne-Hotel in guter Lage):

Preis pro PersonÜbernachtung/Frühstück
Doppelzimmer € 38,50
Einzelzimmer € 62,00

 

Das Abendessen kostet 20,00 € pro Person/ pro Tag inklusive Mineralwasser.

Die Hotelrechnung ist am Ankunftstag an der Rezeption des Hotels zu bezahlen.

Transport

An- und Abreise, Flughafen Dresden zum Hotel und zurück und zu weiteren behindertengerechten Hotels wird auf Anfrage kostengünstig vom Veranstalter organisiert.

Begleitprogramm

Touristischer Veranstaltungen werden organisiert.

Anmeldung

Die Anmeldung muss über die nationalen Verbände oder über die der FIDE angeschlossenen Verbände (IBCA, ICCD, IPCA) erfolgen.
Eine vollständige Anmeldung muss enthalten: Nachname(n) , Vorname(n), FIDE-ID - Nummer, FIDE-Rating und Pass-Nummer (für Visum Angelegenheiten).

Anmeldungen müssen bis spätestens 15. September 2017 per E-Mail an das Organisationskomitee gesendet werden.

Der Veranstalter bittet um eine Vorregistrierung bis 31. Juli 2017.

Information

ZMDI Schachfestival Dresden e.V., Oskar-Mai-Straße 6, D-01159 Dresden
Telefon: +49 (0)351 416 1638
Fax: +49 (0)351 416 16 39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fehlerkorrektur und Änderungen vorbehalten, Dresden den 10.02.2017
In Zweifelsfällen gilt die englische Version der Ausschreibung.